Gemüsebrühe selbermachen auf Vorrat

Es ist Suppenwetter. Und es ist bzw. war Erntezeit. Für Sellerie, Petersilienwurzeln, Lauch, Karotten, Zwiebeln, und alles andere, was man für eine richtig gute Gemüsesuppe braucht. Gerade die richtige Gelegenheit also, um sich sehr einfach, günstig, und platzsparend mit einem Jahresvorrat an selbst gemachter Gemüsebrühe einzudecken – als Paste, nur mit Salz konserviert.

Weiterlesen

Creme fraiche selbermachen

Milch und Joghurt in umweltfreundlichen und plastikfreien Mehrwegflaschen und -gläsern ist ja glücklicherweise wieder modern genug, dass man sie auch im „normalen“ Supermarkt bekommt. Bei anderen Milchprodukten wird es schon schwieriger, aber zumindest im Bioladen, Reformhaus, oder in Unverpackt-Läden gibt es auch Schlagobers, Buttermilch, und Sauerrahm in Mehrweggebinden.
Was ich allerdings in meiner Einkaufsblase bisher noch nicht finden konnte, ist Creme fraiche in Mehrweg. Das ist zwar schade, aber auch gar nicht so wild, weil es sich ganz unkompliziert und schnell, und komplett ohne Müll selbst herstellen lässt.

Weiterlesen

Bärlauchpesto

Frühling, Bärlauchzeit – wie jedes Jahr. Der Wald, in dem ich sammeln gehe, sieht aus wie immer um diese Jahreszeit: kahle Bäume, Schlüsselblumen, Leberblümchen, Veilchen, und Unmengen an Bärlauch.

Wenn man dort spazieren geht, ist es schwer vorstellbar, dass im Moment eigentlich gar nichts wie immer ist. Unsere gewohnte Welt ist durch Corona ganz schön aus den Fugen geraten, und es ist noch gar nicht absehbar, was noch kommen wird und wie.
Trotz aller Einschränkungen bin ich überzeugt, dass sämtliche Maßnahmen mehr als gerechtfertigt sind. Die Maßnahmen greifen ja bereits, aber ein paar Wochen müssen wir zumindest noch durchhalten, daher weiterhin: #stayathome !

Weiterlesen